Wettbewerb

    f/stop Symposium: HGB 250


    The Making Of

    Mittwoch, 11.6.2014, ab 10 Uhr
    Ort: Festivalzentrum

    In diesem Jahr feiert die Hochschule für Grafik und Buchkunst Leipzig ihr 250-jähriges Jubiläum. Aus diesem Anlass veranstaltet das Fachgebiet Fotografie der HGB Leipzig im Rahmen des f/stop Festivals ein Symposium mit dem Titel The Making Of.

    Der künstlerische Arbeitsprozess und die Entwicklung einer Arbeit in ihren verschiedenen Stufen der Realisierung bilden den Schwerpunkt der Vorträge. Entscheidungen, die während des Entstehungsprozesses relevant sind, geben einer Arbeit ihre Form und bestimmen ihre Erscheinung. Dabei stellen sich inhaltliche Fragen gleichzeitig mit Fragen der technischen Umsetzung. Die Konkretisierung der thematischen Ausrichtung und die Vorgehensweise während der Produktion ergeben sich miteinander.

    Beginn: 10 Uhr
    Begrüßung

    Paul Albert Leitner
    Daniel Gustav Cramer

    Kaffeepause

    Gabi Steinhauser
    Anja Manfredi

    Mittagspause

    15 Uhr
    Susanne Kriemann
    Wolfgang Prinz / Michel Gholam

    Kaffeepause

    Carina Brandes
    Christoph Girardet

    im Anschluss gegen 19 Uhr
    Umtrunk

    facebookTwitterBlogVimeo

     

    f/stop 2016

    The next festival takes place from June 25th to July 3rd 2016.

     

     

    f/stop goes Nürnberg

    Die Ausstellungen „Get lucky!“ und „Personal Issues – Magazinfotografie als Statement“ werden vom 20.9. bis 5.10.2014 im Rahmen von „Offen auf AEG“ in Nürnberg zu sehen sein. Geöffnet ist immer Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Wer f/stop in Leipzig verpasst hat, kann einen Besuch hier nachholen. Außerdem präsentiert Jürgen Teller die Ausstellung „WE’VE GOT THE LOOK“ in der Akademie Galerie. Ein Grund mehr nach Nürnberg zu kommen! Eröffnet wird am 20.9.2014 12 Uhr!

    Newsletteranmeldung

    Wenn Sie regelmäßig über die Aktivitäten von f/stop informiert werden wollen, melden Sie sich bitte hier für unseren Newsletter an.