Wettbewerb
    Benno Sattler, aus der Serie Die Ankunft, 2014, © Benno Sattler

    f/stop Satellit Raum ¬4¯ÌÌÌo˚


    Bestand

    Unter dem Titel Bestand werden Benno Sattler und Felix Pötzsch zwei Positionen zeigen, deren zentrales Motiv Stagnation und Fluktuation ist.

    Benno Sattlers Arbeit befindet sich an der Grenze von Wahrnehmung, Raum und Materie. Die Bilder scheinen einer bekannten, gleichsam fremden Welt zu entstammen. Sie sind gebaut aus Assoziationen und Wahrnehmungsmustern. Sattler schafft einen Kosmos, in dem die Entscheidung zur Makro- und Mikroebene entfällt. Die Oberflächen lösen Zweifel aus, sie verschwimmen zu einem rätselhaften Phänomen ohne eindeutige Erscheinungsform.

    Die Arbeit Parallax von Felix Pötzsch stellt einen Hyperraum dar. Die Bewegung, aus der dieser Raum besteht ist eingefroren. Der archivarische Aufbau der Bildinstallation verweist auf sich selbst. Eine Gegenwart, die sich ständig archiviert und mit hoher Geschwindigkeit Vergangenheit produziert. Hier wird Raum archiviert in einem Archiv, welches selbst zum Raum geworden ist.

    Künstler: Felix Pötzsch und Benno Sattler

    Ausstellungsdauer: 7.6. – 15.6.2014
    Eröffnung: 6.6.2014, 17 Uhr
    Öffnungszeiten: täglich 13 – 16 Uhr

    Raum ¬4¯ÌÌÌo˚
    Engertstraße 12 (Hinterhaus)   
    04177 Leipzig

    facebookTwitterBlogVimeo

     

    f/stop 2016

    The next festival takes place from June 25th to July 3rd 2016.

     

     

    f/stop goes Nürnberg

    Die Ausstellungen „Get lucky!“ und „Personal Issues – Magazinfotografie als Statement“ werden vom 20.9. bis 5.10.2014 im Rahmen von „Offen auf AEG“ in Nürnberg zu sehen sein. Geöffnet ist immer Donnerstag bis Sonntag von 11 bis 19 Uhr. Wer f/stop in Leipzig verpasst hat, kann einen Besuch hier nachholen. Außerdem präsentiert Jürgen Teller die Ausstellung „WE’VE GOT THE LOOK“ in der Akademie Galerie. Ein Grund mehr nach Nürnberg zu kommen! Eröffnet wird am 20.9.2014 12 Uhr!

    Newsletteranmeldung

    Wenn Sie regelmäßig über die Aktivitäten von f/stop informiert werden wollen, melden Sie sich bitte hier für unseren Newsletter an.